Unternehmer-News aus der Schweiz/Liechtenstein

Interviews und mehr aus der Schweiz und Liechtenstein

Unser Regionalportal bietet umfangreiche Informationen von Firmen, Unternehmen, Dienstleistern und vieles weitere mehr aus der gesamten Schweiz und Liechtenstein. Sei genial - Kauf regional!
Entdecken Sie Anbieter und Angebote direkt in Ihrer Region.


 Interviews von A - Z
A
B C D E F G H I J K L M
N
O P Q R S T U V W X Y Z

15 Fragen an Jörg Fuhrmann - Freiraum Institut

15 Fragen an Jörg Fuhrmann - Freiraum Institut
 

1. Welche Leistungen bieten Sie an?
Hypnosetherapie, De-Hypnose, international zertifizierte Hypnoseausbildung (NGH), mehrjährige therapeutische Ausbildung in Transpersonaler Psychologie & Hypnosetherapie.

2. Wer ist Ihr Kunde?
Menschen die persönlich wachsen und Blockaden überwinden wollen, Menschen in Krisen und Übergängen. Menschen die sich beruflich verändern oder erfolgreicher sein wollen in dem was sie tun. Therapeuten & Coaches, die Hypnose in der Praxis nutzen möchten.

3. Für wen sind Ihre Leistungen?
Jedermann (gesundheitliche Kriterien s. AGB´s)

4. Welche Ausbildung(en) haben Sie absolviert?
Mehrjähriges Studium, 6 Jahre Humanistische-Psychologie-Ausbildung, 15 Jahre Weiterbildungen auf 4 Kontinenten: Hypnosetherapie (NGH), Gestalttherapie (ECP), Transpersonale Psychologie (ECTP), Holotrope Atemtherapie (GTT), Systemisches Coaching (MEI), NLP (DVNLP)


5. Was bedeutet es für Sie, Ihr eigener Chef zu sein?
Freiheit und optimale Leistungsfähigkeit.

6. Bei welcher Gelegenheit kam Ihnen die Idee für Ihr Unternehmen?
Nach dem Studium haben sich beide Jobs "wegrationalisiert" und ich war arbeitssuchend. Dann habe ich vor 10 Jahren entschieden, jetzt auch das machen zu können, was ich immer wollte: in einer freiberuflichen Praxis sowie als Trainer arbeiten.

7. Was waren Ihre größten Stolpersteine beim Start in die Selbständigkeit?
Die Vorurteile gegenüber "Hypnose" und der Therapie allgemein.

8. Was würden Sie rückblickend anders machen?
Ich würde eher mit dem Intensiv-Coaching-Konzept beginnen.

9. Welches Marketing ist für Sie besonders wertvoll?
Mund zu Mund.

10. Welche Ziele verfolgen Sie aktuell?
Nach dem Umzug in die Schweiz in 2013, nach wie vor den Neuaufbau des Instituts in der Schweiz sowie die Konzeption zur Zertifizierung der transpersonalen Ausbildung.

11. Wer unterstützt Sie bei Ihren Tätigkeiten?
Unsere freien Standortleiter & Trainer am freiraum-Institut.

12. Mit wem würden Sie gerne mal einen Kaffee oder ein Bier trinken?
Trinke kein Bier und Kaffe nur grünen Kaffee, was die Frage nicht leichter macht. Auf meiner Top-5-Interviewliste fehlen mir noch Prof. Ralph Metzner oder Prof. Charles Tart.

13. Wie verbringen Sie einen schönen Sonntag?
Lesen, Schreiben, Wellness mit Familie und den Hunden.

14. Was sind Ihre aktuellen Pläne?
Abschluss meiner Promotionsarbeit in Transpersonaler Psychologie.

15. Wo sehen Sie sich in 10 Jahren?
Nach wie vor in der Schweiz, Publikation mehrerer Bücher, vielleicht den Bau eines Zentrums.

Zur Person:
Jörg Fuhrmann, Jhg. 1976 15 Fragen an Jörg Fuhrmann - Freiraum Institut
Mein Name ist Jörg Fuhrmann - ich bin mit Leib und Seele Autor, Trainer, Therapeut & Speaker.
Seit 1994 arbeite ich mit Menschen in Gruppen - damals noch in pädagogischen Kreativ- und Kunstprojekten sowie später dann in theaterpädagogischen Projekten. Ab 2001 Studium an der Dortmunder Fachhochschule in Sozialwissenschaften und Theaterpädagogik. Parallel Mitarbeit am Krisenzentrum für Suizidprävention und Krisenintervention Dortmund. Während des Studiums bereits diverse Ausbildungen. 2005 Abschluss als Diplom Sozialpädagoge. Beginn der sechsjährigen Ausbildung zum Gestalttherapeuten (ECP). Umfassende Trainings bei weltweiten Referenzen wie bspw. Prof. Stanislav Grof, Dr. Claudio Naranjo, Dr. Gunther Schmidt, Dr. Steven Gilligan, Prof. Luise Reddemann, Willigis Jäger und traditionellen Schamanen in Südamerika und Nepal.

Ab 2006 freie beraterische Tätigkeit und Tätigkeit als freier Coach, sowie Lehrbeauftragter an der Dortmunder Hochschule und Leiter einer kleinen Volkshochschule. Seit 2008 als Trainer für Hypnosetherapeuten tätig - seit 2012 Trainerschein des weltweit größten Hypnosedachverbandes "National Guild of Hypnotists (NGH)" bei Dr. Richard Harte in Los Angeles. Start der bundesweiten Tätigkeit der freiraum-Instituts (FRI). Hypnosekurse an Europas größtem spirituellen Zentrum für Zen & Kontemplation - dem Benediktushof bei Würzburg. Zahlreiche Fachartikel in unterschiedlichen Magazinen.

2013 Auswanderung in die Schweiz in den Kanton Schaffhausen unterhalb des Bodensee, nahe Radolfzell, Singen und Baden-Württemberg. Beginn der Promotionsarbeit zum Thema "Peak-Experiences, Krisen und Sinn". 50 Experteninterviews in 9 Ländern. Ab 2015 an der Konstanzer Hochschule als Lehrbeauftragter für Hypnose im Fachbereich "Psychologie" tätig. Planung der Zertifizierung durch Europas führenden transpersonalen Psychologie-Dachverband: EUROTAS.

Ich freue mich, Sie prozessorientiert und wertschätzend in meiner holistischen Praxis begleiten oder Sie am freiraum-Institut in der Villa Lieb in Stein am Rhein in Hypnose ausbil
den zu können.
Weitere Informationen: www.freiraum-institut.ch

Bitte empfehlen Sie uns weiter

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Unternehmer-News - Anbieter, Angebote und mehr direkt in Ihrer Region
Unsere Regionalportale bieten übersichtliche und umfangreiche Informationen von Firmen, Unternehmen, Dienstleistern und vieles weitere mehr. Sei genial - Kauf regional!
Entdecken Sie Informationen, Anbieter und Angebote direkt in Ihrer Region.

Deutschland Österreich
Baden-Württemberg Burgenland
Bayern Kärnten
Berlin Niederösterreich
Brandenburg Oberösterreich
Bremen Salzburg
Hamburg Steiermark
Hessen Tirol
Mecklenburg-Vorpommern Vorarlberg
Niedersachsen Wien
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz Länderportale
Saarland Schweiz und Liechtenstein
Sachsen
Sachsen-Anhalt Südtirol
Schleswig-Holstein
Thüringen Europa und Welt
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Zum Seitenanfang

Hintergrund

schweizliehg